Osteopathie in Berlin Mitte, Prenzlauer Berg & Wilmersdorf

Hallo und herzlich willkommen!
Mein Name ist René Braun und ich bin zertifizierter Heilpraktiker für Osteopathie und Yogatherapie in Berlin.

Yoga und Osteopathie sind für mich die perfekte Symbiose. Mit Yoga ist es möglich, durch bewusste AufmerksamkeitSanftheit in der BewegungGelassenheit und einer Portion Disziplin große Wirkungen zu erzielen. Genau diese Attribute sind auch wichtiger Bestandteil der Osteopathie – denn hier werden mit fühlendendenkenden Händen die inneren Selbstheilungskräfte beeinflusst.

Nach meiner Ausbildung und Wirken als Physiotherapeut entschied ich mich 2004 dazu, diese beiden Schwerpunkte zu meinem Beruf zu machen. Zunächst absolvierte ich ein vierjähriges berufsbegleitendes Studium zum Yogalehrer BDY/EYU und anschließend studierte ich Osteopathie an der IFAO in Berlin. (Erfahre hier mehr über mich und meinen Lebensweg)

Mein Ziel ist es, Menschen zu ermutigen, sich mit ihrem Körper und seinen Bedürfnissen auseinanderzusetzen. Und mit Freude Möglichkeiten zu erarbeiten, Körper und Geist wieder in Balance zu bringen. Mein Motto dabei? GO WITH THE FLOW!

Ich freue mich dich bei deiner Genesung begleiten und unterstützen zu dürfen.


Meine Leistungen als Heilpraktiker

Osteopathie Berlin - Rene Braun

Osteopathie Behandlung

Jedes Körperteil und jedes Organ benötigt zum optimalen Funktionieren Bewegungsfreiheit. Ist die Beweglichkeit eingeschränkt, entstehen zunächst Gewebespannungen und darauf folgend Funktionsstörungen. Die Summe dieser Fehlfunktionen kann der Organismus nicht mehr kompensieren und es entstehen Beschwerden und Schmerzen.

Bei der Osteopathie ertaste ich Blockaden des Patienten auf parietaler(GelenkeMuskelnSehnenBänder und Faszien), viszeraler (innere Organesowie umgebende Strukturen) und cranieller Ebene (feine Bewegungen der Schädelknochen, des Kreuzbeins und der dazugehörigen Bindegewebshäute).

Yogatherapie Berlin Rene Braun

Yogatherapie

Yogatherapie ist die Anwendung der klassischen Yoga-Techniken auf konkrete Beschwerden, wie z.B. Rückenschmerzen. Durch Körperübungen (Asanas), Atemübungen (Pranayama) und mentaler Aktivität (Meditation) werden Körper, Atem und Geist miteinander in Einklang gebracht, um körperlichen Empfindungen besser wahrzunehmen und zu spüren. Die Techniken werden dem Übenden individuell je nach Schmerzen, Alter und Leistungsvermögen angepasst.

Auf der Grundlage meiner langjährigen Tätigkeit als Physiotherapeut, Osteopath und Heilpraktiker kann ich meine Erfahrung mit meinem Yogawissen verbinden. Diese Kombination möchte ich in meinen Kursen und im Einzelunterricht weitergeben.